5.000 Brote - Konfis backen Brot für die Welt

Unter dem Aktionsnamen "5.000 Brote - Konfis backen Brot für die Welt" haben am Samstag, den 29.11., insgesamt 30 Konfirmanden und Konfirmandinnen Brot gebacken.

Zusammen haben wir es geschafft 175 Brote zu backen. Um dieses Menge zu erreichen haben an diesem Tag je 3 Gruppen zu 10 Konfis von morgens um 10.00 Uhr bis abends um 20.00 Uhr gebacken. Die Brote wurden am darauffolgenden Sonntag nach dem Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Schloß Neuhaus verkauft. Der Erlös geht an drei Projekte von "Brot für die Welt". Die Projekte sind in Kolumbien, Bangladesch und Ghana, wo das Geld Hilfsprogrammen für Jugendliche zu Gute kommt. Ausführliche Informationen können Sie unter www.5000-brote.de bekommen. 

Pfarrer Oliver Peters, die Bäckermeister Heinrich & Hendrik Gaßmüller sowie alle Konfirmanden und Konfirmandinnen hatten alle Hände voll zu tun, doch am Ende des Tages konnten wir mehr als zufrieden sein. Selbstverständlich wurde das Brot auch direkt verkostet, welches augenscheinlich sehr gut geschmeckt hat. 

400 Martinsbrezel für guten Zweck verkauft

Freuen sich über ein gelungenes Martinsspiel (v. l.): „St. Martin“ Benjamin Elma, Vorsitzende der Freilichtbühne Sabine Peters und Bäckermeister Hendrik Gaßmüller

Prallgefüllte Freilichtbühne bildet wieder hervorragende Kulisse für Schloß Neuhäuser Martinsspiel

400 Martinsbrezel, die von der Bäckerei Gaßmüller gespendet wurden, konnten am Sonntagabend anlässlich des Martinsspiels verkauft werden. Die durch den Verkauf der Brezel erzielten Einnahmen i. H. v. 600 € werden zu 100 % durch die evangelische Kirchengemeinde der Sr. Hatune-Stiftung überlassen. Gegen 17:15 Uhr startete der Laternenumzug rund um St. Martin mit vielen begeisterten Kindern an der Kirche „St. Heinrich und Kunigunde“ in Schloß Neuhaus, nachdem zuvor in der Pfarrkirche eingestimmt wurde. Begleitet wurde der Laternenumzug durch das Tambourkorps und den Musikzug des Bürger-Schützen-Vereins Schloß Neuhaus. Angekommen an der Freilichtbühne im Schlosspark, die von den Mitgliedern der Freilichtbühne für das Martinsspiel hergerichtet wurde, erwartete die vielen begeisterten Kinder ein hervorragend vorgeführtes Martinsspiel mit den Darstellern der Freilichtbühne. Bereits im letzten Jahr war das Martinsspiel wieder zurückgekehrt an die Freilichtbühne. Nach dem Martinsspiel blickten die Veranstalter in lauter zufriedene Kindergesichter. Die Tradition des Martinsspiels wird auch im nächsten Jahr in Schloß Neuhaus fortgeführt werden und die von der Bäckerei Gaßmüller gespendeten Martinsbrezel werden wieder für einen guten Zweck verkauft.

 

Herzlich Willkommen!

Die Bäckerei Gaßmüller im Herzen von Schloß Neuhaus steht seit über 60 Jahren für Backwaren bester Qualität.

Für unsere Produkte versuchen wir möglichst alle Zutaten von regionalen Lieferanten zu beziehen. Diese verarbeiten wir dann zu unseren bekannten und genussvollen Backwaren, welche bei uns noch die Zeit haben ihr Aromaprofil zu entwickeln. So wusste bereits Heinz Gaßmüller immer zu sagen: "Ein Gebäck ist wie ein guter Wein, je mehr Zeit es bekommt, umso besser wird es. Zeit ist duch nichts zu ersetzen als durch Zeit." Dieses Prinzip verfolgen wir noch heute.

Sie finden uns Hier!

Residenzstraße 8
33104 Schloß Neuhaus
Telefon 05254 2439
 
Bielefelder Straße 9
33104 Schloß Neuhaus
Telefon 05254 86115

info@baeckerei-gassmueller.de

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 6.00 - 18.30
Sa. 6.00 - 13.00
So. 8.00 - 11.00

Unseren Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier